Schleifchenturnier 2017

on 17. 09. 2017
Zugriffe: 528

Am Wochenenden hat wieder das beliebte Schleifchenturnier stattgefunden, bei dem jeder Spieler egal welcher Alters- oder Leistungsklasse versuchen muß möglichst viele Schleifchen am Ende des Turniers zu besitzen. Die Regeln sind einfach: Zu Beginn bekommt jeder Teilnehmer 5 Schleifchen. Die Doppelpaarungen werden für jede Runde neu ausgelost. Das Siegerpaar einer Runde bekommt jeweils vom Verlierer ein Schleifchen. Jeder Spieler hatte 5 Spiele a 30min zu machen.

Am Ende gingen Hedwig Wöste bei den Damen und Norbert Renemann bei den Herren als Sieger hervor und durften somit den begehrten Wanderpokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen.

In der Galerie wurden noch einige Bilder eingestellt.