05. 07. 2017
Zugriffe: 555

Der Tennisverein Neubörger lädt wieder ein zum:

Nichtaktiventurnier

Wann? am Samstag, 12.August um 13:30Uhr

Wo? Tennisanlage Neubörger  

Es sollte sich jeder angesprochen fühlen, der mindestens 16 Jahre alt, nicht aktiv ist und einfach mal Lust hat völlig zwanglos Tennis zu spielen. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.

Anmeldungen bitte bis zum 10.8.2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei jedem Vorstandsmitglied des Tennisvereins.

Wichtige Infos werden an dieser Stelle bekanntgegeben...

Eigene Tennisschläger sind natürlich keine Voraussetzung, können aber gerne mitgebracht werden.

19. 02. 2017
Zugriffe: 594

Am Fr., 17.2. fand die diesjährige Generalversammlung der Tennisabteilung statt. Der 1. Vorsitzender Bernd Schuten durfte über 25 Tennisfreunde im Clubhaus begrüßen. U.a. wurden folgende Termine festgelegt:

  • Platzbau: 10.-11.3.
  • Eröffnungsturnier mit Auslosung VM: Sa., 8.4
  • Ferienpassaktion: Mi., 28.6 und am Mi., 5.7
  • Nichtaktiventurnier: Sa.,12.8.
  • Schleifchenturnier: Sa., 16.9.
  • Abschlußturnier: Sa., 14.10.

 

 

04. 09. 2016
Zugriffe: 853

Folgender Artikel ist in der Septemberausgabe der Zeitschrift: Sportplatz Emsland erschienen:

In der Tennisabteilung des Sportvereins Neubörger ist immer was los.

14. 11. 2016
Zugriffe: 1338

Am Sa. 15.10.2016 fand die diesjährige Saisonabschlußfeier unserer Tennisabteilung statt. Organisiert hatten diesmal die Damen 40 das Fest und sie haben sich wirklich etwas einfallen lassen. Gestartet wurde mit dem Planwagen bei der Tennisanlage. Die Fahrt ging weiter bis zur Sportanlage nach Werpeloh. Gestärkt durch Kaffee und Kuchen gab es hier ein buntes Programm diverser gruppendynamischen Spielchen. Anschließend ging die Fahrt zurück zum Sportplatz. Hier hat Clemens uns das Boulespielen schmackhaft gemacht. Nach dem Abendessen wurden dann durch den 1. Vorsitzenden unserer Abteilung, Bernd Schuten, die Sieger der Vereinsmeisterschaften geehrt. Im Anschluß gab es ein gemütliches Beisammensein mit einem exclusiven modernen Klassikkonzert des Ensemble Damen40 ganz im Stile André Rieu's als absolutes highlight!

 

Hier eine Aufstellung der einzelnen Vereinsmeister:

Damen Doppel:

1. Sieger: Hedwig Wöste/ Silvia Jansen
2. Sieger: Mechthild Töpker/ Kerstin Kossen

 

Herren Doppel

1. Sieger: Stefan Wöste/ Norbert Renemann
2. Sieger: Bernd Kohnen/ Ingo Jansen

 

Herren Einzel:

1. Sieger: Christoph Wöste
2. Sieger: Bernd Schuten

 

Mixed:

1. Sieger: Pia Jansen/ Norbert Renemann
2. Sieger: Bianca Schmitz/ Clemens Wiggerthale

 

 

04. 08. 2016
Zugriffe: 841

Am Samstag, 30.7 fand nach mehrjähriger Unterbrechung das allseits beliebte Nichtaktiventurnier statt. Nachdem im Vorfeld reichlich die Werbetrommel gerührt wurde, hatten sich 12 Tennisbegeisterte auf der Anlage eingefunden, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Das geschulte Auge konnte durchaus einige Talente ausmachen, nun gilt es am (Tennis-)Ball zu bleiben!

Um evtl. bei dem ein oder anderen auch Interesse für andere Sportarten zu wecken, wurde in einer Spielpause durch Clemens dem Teilnehmerfeld auch noch die Sportart Boule demonstriert.

Als Siegerin des Turniers bei den Damen ging schließlich Birgit Schröer hervor, bei den Herren siegte Thorsten Gerdes in einem sehr knappen Tiebreak gegen Matthias Albers.

Einige Fotos sind auch in der Galerie zu finden.

Unterkategorien